Die Riesling-Traube nimmt rund 22% unseres Anbaus ein...

Shiraz

(Anteil 3,6%)

Das Pflanzjahr unserer ersten Shiraz-Anlage war das Jahr 2000. Vielleicht sind es die guten Erinnerungen unseres „Winemakers" Uwe Ziegler an seinen längeren Arbeitsaufenthalt in Australien, die den Ausschlag für die Realisierung unseres Shiraz-Projekts in der Pfalz waren.

Die kräftigen, fruchtbetonten Jahrgang 2003 war der erste der vonuns vermarktet wurde. Es war ein Highlight. Beim internationalen Weinwettbewerb MundusVini wurde er 2005 zum besten Deutschen Rotwein gewählt. Die 600 Flaschen waren schnell ausverkauft. Der Jahrgang 2004 liegt noch im Barrique. Seine Reifeentwicklung ist vielversprechend. Der Fülltermin ist noch offen.

 

Verbreitung:

Die Sorte kommt aus dem Rhonetal in Frankreich (Syrah), wo sie bis heute im großen Stil angebaut wird. International bekannter wurde diese Rebsorte aber erst durch ihre Verbreitung in den Anbaugebieten der neuen Welt (Australien, Südafrika und Kalifornien).

 

Wein:

Die sensorische Beurteilung unserer 2003 im Barrique ausgebauten Spätlese liest sich wie folgt: Geruch: Mokka, dunkle Schokolade, rote Beerenfrüchte mit feinen Röstaromen

Geschmack: sehr korpulent und dicht mit samtigen Tanninen.